Optimal werben mit Postern und Plakaten

Poster und Plakate fallen auf

Deshalb findet man sie an jeder Straßenecke. Sie kleben an Litfaßsäulen. Sie verschönern Bushaltestellen, ja ganze Hauswände. Nutzen Sie individuelle Poster, um Ihren Räumen Ihre persönliche Note zu geben. Das Motiv kann z.B. dank eines hochwertigen Rahmens und seiner Verglasung schon nahezu wie ein Acrylschild wirken und die Wirkung eines Raumes positiv beeinflussen. Ihre Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner werden begeistert sein.

Posterdrucke sind heute „eine Wissenschaft für sich“ und jeder kann dabei sein Poster so anfertigen lassen, wie es ihm gefällt.

Die go4copy.net-Partner beraten Sie dabei kompetent und umfassend, wenn es um die Auflösung Ihrer Bilder für den perfekten Posterdruck geht, der Wahl des Papiers und der Veredelungsmöglichkeiten.

 

Die Druckdatei

Die Ausgangsdatei für den Druck sollte eine akzeptable Auflösung besitzen. Je größer das gewünschte Druckprodukt, desto höher muss auch die Auflösung des Originals sein. Ein Bild mit niedriger Qualität in großem Format zu drucken ist zwar möglich, es führt jedoch zu Unschärfe. Wichtig ist hier eine gute Vorbereitung und eine entsprechend ausreichende Dateigröße.

 

Das Papier

Das Papier spielt beim Posterdruck eine entscheidende Rolle. Die go4copy.net-Partner verwenden zum Beispiel hochwertiges Fotopapier. Es ist dicker als „normales“ Papier und dadurch robuster. Damit übersteht Ihr Poster viele Jahre. Außerdem werden Motive brillanter dargstellt – in Fotoqualität eben! Die Oberfläche glänzt stärker, womit das Poster einen edlen Touch erhält. Es gibt übrigens auch matte Fotopapiere. Solche Papiere sind von Vorteil, wenn direkte Lichtquellen auf das Papier fallen. Die matte Oberfläche verhindert Spiegelungen oder andere störende Lichteinbrüche.

Noch viele weitere Papierarten und -stärken stehen in der Produktion unserer go4copy.net-Partner jederzeit zur Verfügung, um individuell bedruckt zu werden: Das beliebte Affichenpapier in 115 g/m² wird insbesondere in der Außenwerbung genutzt. Es hat eine hohe Wetterbeständigkeit. Die blaue Rückseite ermöglicht ein problemloses Bekleben von Plakatwänden. Auch Bilderdruckpapiere erfreuen sich in der Plakatwerbung großer Beliebtheit. Sie können diese bei unseren Partnerbetrieben in Grammaturen zwischen 90 und 300 g/m² mit matter oder glänzender Oberfläche bestellen.

Optional können Sie Plakate je nach Einsatzweck auf der Rückseite bedrucken lassen. Wir empfehlen dafür jedoch höhere Papiergrammturen zu verwenden um das Durchscheinen des Motivs der jeweils anderen Seite zu vermeiden.

 

Alternativen zu Papier

Eine seidenmatte Oberfläche haben PVC-Folien, dazu eine lange Halbarkeit, sowohl im Innen- als auch im Außeneinsatz. Selbstklebende Folien können auf glatten Oberflächen und Wänden angebracht werden. Der Vorteil dabei ist, dass sie mehrfach verwendet werden können.

Sehr beliebt sind auch Direktdrucke auf Acrylglas. Das Produkt ist sehr lange haltbar und erhält eine sehr edle Anmutung. Varianten sind der Direktdruck auf Alu-Dibond, auf Forex oder auch auf Leinwand. Jede dieser Varianten hat seine Vorzüge. Sehr beliebt sind auch die beleuchteten Modelle, die mit integrierter Beleuchtung geliefert werden.

 

Außen und Innen

Wichtig ist zu berücksichtigen, ob ein Posterdruck für den Außen- oder Inneneinsatz geplant ist.
Poster für außen weisen eine glatte und ebene Oberfläche auf und sind zumeist laminiert. Dies sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit eindringen kann und somit das Bild zerstört werden könnte.

Posterdrucke für den Innenbereich sind schon etwas „empfindlicher“. Meist werden sie nicht laminiert geliefert und halten somit Feuchtigkeit und Co. nicht stand. Jedoch ist dies im Innenbereich auch nicht notwendig.

 

Veredelung

Eine Laminierung kann immer dazugewählt werden. Dabei wird das gesamte Poster in einer speziellen Folie eingeschweißt. Diese Folie fällt später gar nicht mehr auf und dennoch sorgt sie für den Schutz des Posterdrucks. Ebenfalls wird das Poster viel stabiler.

Bei einer Cellophanierung überziehen die Mitarbeiter unserer Partnerbetriebe die Plakate mit einer hauchdünnen Folie, welche ihnen eine sehr glänzende oder seidenmatte Optik verleiht und die Farbwirkung erhöht. Besonders stark kommt dieser Effekt zur Geltung, wenn Bilderdruckpapiere verwendet werden. Die Plakate erhalten zusätzlich eine ganz besondere Haptik, die sehr hochwertig anmutet. Cellophanierte Plakate besitzen zudem eine höhere Robustheit als nicht veredelte Plakate.

UV-Lacke ermöglichen eine Härtung der Plakate, schützen diese besser vor Korrosion und sorgen für eine höhere Langlebigkeit. Eine UV-Lackierung wird unmittelbar nach dem Druckvorgang vollflächig aufgetragen und mit UV-Licht getrocknet. Das Bindemittel ist lösemittelfrei und umweltschonend. Matter UV-Lack wirkt im Vergleich zu seiner glänzenden Variante durch die Lichtstreuung kontrastärmer, kann aber mit einer höheren Brillanz punkten. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Sie Plakate eine längere Zeit publizieren wollen.

 

Plakat-Gestaltungs-Tipp

Die wichtigsten Elemente (z.B. Firmenname, Logo, Kernaussage) sollten in der oberen Plakathälfte platziert sein, da es immer wieder vorkommt, dass manche Teile eines Plakats von parkenden oder vorbeifahrenden Autos andauernd oder zeitweise verdeckt werden. Auch Container, Baustellen oder Verkehrstafeln etc. vor den Plakatflächen reduzieren die Werbewirkung.

Eine klare Aussage ist das wichtigste Argument! Ein starkes optisches Signal, ein verständlicher kurzer Text und ein klar erkennbarer Absender der Werbebotschaft sind die wichtigsten Elemente einer guten Plakatgestaltung. Die Beibehaltung des Corporate Designs ist dabei natürlich zu beachten.

 

go4copy.net – Ihr Partner für Poster- und Plakatdruck

Unsere go4copy.net-Partnerbetriebe an über 70 Standorten in Deutschand, Österreich und der Schweiz drucken für Sie maßgeschneiderte Plakate für den Innen- sowie für den Außenbereich, in vielen standardisierten Formaten und erfüllen nahezu jeden Farbwunsch unserer Kunden.

Ganz gleich, ob…

  • für A0 Plakate in Fußgängerzonen oder Haltestellen für Bus und Bahn
  • als Point-of-Sale Werbemittel in verschiedenen Größen zur optimalen Eingliederung in verschiedene Geschäftsräume
  • als Veranstaltungsplakat für Litfaßsäulen oder Zäune
  • als A1-Kundenstopper vor Ladengeschäften
  • oder als Poster zu Gestaltung Ihrer Geschäftsräume

…wir erstellen jeden Auftrag wahlweise im Hoch- und Querformat und veredeln ihn zur Erhöhung der Haltbarkeit oder Verbesserung der Farbbrillanz.

 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Poster- und Plakatedruck? Dann rufen Sie uns an oder nehmen Sie HIER mit uns Kontakt auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie die richtige Lösung ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>